GTA V

Der langersehnte Release ist endlich da!

Tja, da ist er nun. Der Tag aller Tage. Der Tag, auf den fast die ganze Gamerwelt hingefiebert hat. Bei mir begann er kalt und windig und ich habe erst gar nicht daran gedacht, was das heute für ein besonderer Tag ist. Bis mein Kollege zur Arbeit kam und mich daran erinnerte.

Ohne ein Hallo sagte er einfach nur: „Wenn Statistiker in ein paar Jahren auf diese Woche zurückschauen und sie auswerten, werden sie feststellen, dass es überproportional viele Ausfälle durch Krankheit oder Urlaub gab.“ Da fiel es mir wieder ein: heute ist der Release-Tag von GTA 5. Das Rätselraten um das neue Spiel von Rockstar hat endlich ein Ende, auf PlayStation 3 und Xbox 360 kann es nun gespielt werden.

Schade eigentlich: Die Gerüchteküche zu beobachten, war schon ganz spaßig. Hier gab es einen Brotkrumen, da mal einen Hinweis, der anscheinend von einem internen ausgeplaudert wurde. Informanten gab es fast wie Sand am Meer und vor allem die Fans, die alles verschlangen, was ihnen hingeworfen wurde, auch wenn es sich im Nachhinein als falsch herausstellte. Eins muss man Rockstar in dieser Hinsicht lasen: Sie wissen, wie das mit der Werbung (oder eher Nicht-Werbung) funktioniert.

So ganz ablassen können sie von ihrer Nichtinformationspolitik anscheinend auch nicht: Es gibt ein YouTube-Embargo: Story-Spoiler dürfen nicht gepostet werden, damit jeder Spieler, auch die langsamen, die Chance haben, die Story alleine für sich zu entdecken. Das bedeutet allerdings kein Aus für die Let‘s Plays: Nur reine Zwischensequenzen, Videos vom Ende des Spiels, jegliche große Enthüllungen der Handlung oder Ingame-Entertainment wie Fernseh- oder Comedyshows dürfen nicht hochgeladen werden. A als Teil eines längeren Gameplay-Videos dürfen die Zwischensequenzen wiederum gezeigt werden.

GamePro gibt dem Titel übrigens 97 Punkte, also einen glatten Platin-Award. Die Entwickler scheinen gewusst zu haben, was sie bei GTA 5 tun und haben dies auch souverän umgesetzt. Ich selbst werde den Titel wohl nicht spielen, ich habe noch keinen Grand Theft Auto-Teil gespielt. Aber es war spannend, die Gerüchteküche mit zu verfolgen und ein bisschen traurig bin ich schon, dass dies nun endgültig vorbei ist (sieht man von Spekulationen zum Ende des Titels ab).

Wertung von GamePro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.