Das Flüstern der Pappeln – Julia von Rein-Hrubesch

Wo fängt man an bei dieser Geschichte, in der es so viele Facetten gibt? Ich wusste nicht, auf was für eine Geschichte ich mich einließ, als ich das Buch begonnen habe. Das Flüstern der Pappeln hat mich mit auf eine Reise in die Provinz genommen, die ich gern gemacht habe. Sie hat mich an eigene Gedanken erinnert, die ich als Mittzwanzigerin hatte. Weiterlesen

Stephanie Quitterer – Hausbesuche

Einmal in andere Wohnzimmer linsen, sehe wie andere Leute so ihre vier Wände einrichten – das ist eine Neugier, die es auch bei mir gibt. Ich bin allerdings nicht so mutig wie Stephanie Quitterer und gehe einfach mit einem Kuchen los, klingeln bei den fremden Nachbarn und lade mich zum Kaffeekränzchen ein. Weiterlesen