Meilensteine auf meinem Autorenweg

Ein Jahresrück- und vorblick

Es ist Dezember, die Weihnachtszeit hat offiziell angefangen, überall funkelt es und es ist die perfekte Zeit, um sich ein wenig zu besinnen. Was habe ich dieses Jahr geschafft, was nicht? Wo will ich nächstes Jahr hin? Weiterlesen

50.000 Wörter in 30 Tagen

Nimm das, NaNoWriMo!

50.166 Wörter – das war meine Wortzahl gestern kurz vor Mitternacht. 27 Tage habe ich demzufolge gebraucht, um das Ziel des NaNoWriMos zu erreichen – und um mein persönlich gestecktes Ziel zu verdoppeln. Ich kann es noch gar nicht richtig fassen, dass ich tatsächlich zwei Drittel eines Buches in einem Monat geschrieben habe, obwohl ich nur abends und am Wochenende Zeit zum Schreiben hatte. Weiterlesen

50.000 Wörter in 30 Tagen

Das Ende ist in Sicht

41.734 Wörter. Eine Zahl, die man sich auf der Zunge zergehen lassen kann. Es ist Tag 22 des NaNoWriMos und ich habe tatsächlich diese Wortzahl unten in meinem Textdokument stehen. Langsam erwacht der Ehrgeiz bei mir – ich habe noch eine Woche Zeit. Da könnte ich es tatsächlich schaffen, die 50.000 Wortmarke zu knacken. Weiterlesen

50.000 Wörter in 30 Tagen

Motivation, wo bist du?

Jeden Abend setze ich mich an meinen PC und schreibe. Ich schreibe mal gute Sätze und mal grottenschlechte, aber keine bisher, auf die ich besonders stolz wäre. Jeden Abend habe ich weniger Lust, mich an den PC zu setzen und zu schreiben. Es fehlt so viel Zeit für anderes, und sei es nur das Lesen eines guten Buchs oder das Sehen eines guten Films. Weiterlesen

50.000 Wörter in 30 Tagen

Ich muss doch verrückt sein

16.544 – das ist die Zahl, die unten in meinem Schreibprogramm steht. So viele Wörter habe ich vom ersten November bis heute geschrieben, im Zuge des NaNoWriMo. Damit habe ich mein erstes Ziel erreicht: Eine fünfstellige Wortzahl erreichen. Nur leider scheint der Stress zu bewirken, dass meine Kapitel viel zu kurz werden. Weiterlesen